30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk  Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
22.06.2018 - Lucia Cadotsch feat. TRICKO - Kit Downes und Lucy Railton
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
1
22.06.2018 - James Blood Ulmer & David A. Barnes
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
3
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
4
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
5
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
6
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
8
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
11
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
12
 
Tickets hier!
Gutscheine hier!
Programmheft 2018zoom
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Die neuen Datenschutz-bestimmungem

Seit 25.05.2018 sind die neuen europäischen Daten-schutzbestimmungen inkraft.

hier mehr

Festival der Sinne

28.04.2015

Der Jazz war der Pfalz nicht unbedingt in die Wiege gelegt. Dennoch geben sich ausgewiesene Größen der Jazzszene, Newcomer auf dem Weg nach oben und seit diesem Jahr auch der jugendliche Nachwuchs hier ein Stelldichein:

Das musikalische Angebot ist breit gefächert bei dem diesjährigen Festival palatia Jazz, das im Juni beginnt.

Die Pfalz ist eine Kulturlandschaft, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückreichen Markante Bauwerke legen davon heute noch Zeugnis ab. Sei es die prächtige Villa Böhm in Neustadt, die nicht mindererhabene Villa Ludwigshöhe in Edenkoben, das Älteste Haus in Haßloch oder auch die Klosterruine in Limburg -als Spielorte für Jazzkonzerte bieten sie der Musik ein außergewöhnliches Ambiente. Dazu kommen guter Wein und gutes Essen, beides Inbegriffe pfälzischer Lebensart und auch von palatia Jazz, das sich ausdrücklich als weinkulinarisches Jazzfestival versteht. Die Hauptrolle in den hoffentlich lauen Sommernächten spielt jedoch eindeutig die Musik. Neu sind die zwei palatia Jazz Youth Days. Dort treten jugendliche Big Bands und Jazzcombos aus der Region auf, die dem Festival auch ihren Namen gibt. Den Auftakt bildet am 20. Juni Mare Nostrum 11 in der Gedächtniskirche in Speyer, wo Richard Galliano, Paolo Fresu und Jan Lundgren ihr mediterranes Klangprojekt weiterführen. Bis in den August dauert das Festival, das Ohren, Augen und Gaumen vieler Jazzfans beglücken wird. Und im kommenden Jahr feiert palatia Jazz, fester Bestandteil des Kultursommers Rheinland-Pfalz, seinen 20. Geburtstag•

Villa Ludwigshöhe in Edenkobenzoom
Villa Ludwigshöhe in Edenkoben
 

Von Michael Schrimpf

SWR2 KULTURSERVICE Nr. 3

Aktuelles

Keine Einträge vorhanden