30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk  Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
22.06.2018 - Lucia Cadotsch feat. TRICKO - Kit Downes und Lucy Railton
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
1
22.06.2018 - James Blood Ulmer & David A. Barnes
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
3
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
4
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
5
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
6
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
8
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
11
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
12
 
Tickets hier!
Gutscheine hier!
Programmheft 2018zoom
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Die neuen Datenschutz-bestimmungem

Seit 25.05.2018 sind die neuen europäischen Daten-schutzbestimmungen inkraft.

hier mehr

Newsletter 21. Juli 2014

  1. Jazzkantine und GammaRama auf der Klosterruine Limburg (26.07.14)
    + Verlosung von Eintrittskarten
  2. Die weiteren Konzerte von palatia Jazz
  3. Die Kartenbestellung
    Vergünstigungen: das 6er Abo, Kinder, Schüler und Studenten
  4. Die Smartphone-App von palatia Jazz
    (Keine Facebook-Mitgliedschaft notwendig)

Willkommen [!--title--] [!--surname--],

die Klosterruine Limburg ist immer einer der Höhepunkte des palatia Jazz Festivals; nicht nur weil sie mit Sicherheit der höchst gelegene Spielort ist, sondern wohl auch der spektakulärste. Alle Bands, die bisher hier gespielt haben, waren von der Kulisse tief beeindruckt und inspiriert zugleich.

Anders wird es unseren Künstlern am kommenden Samstag sicherlich auch nicht ergehen.

PS
Die Zufahrt ist am kommenden Samstag für Privatfahrzeuge gesperrt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte weiter unten dem Programmhinweis.

Im Internet stehen Ihnen auch wieder die Informationen zu den Winzerbetrieben sowie die Wein-  und Speisekarten zur Verfügung.
(Die Speisekarten ab 01.08.2014 folgen.)

Klosterruine Limburg (OutDoor)
Luitpoldweg 1
67098 Bad Dürkheim

Samstag, 26. Juli 2014

18.00h Einlass (Jazzkulinarium)
19.00h Beginn  (1.Konzert) Pause
20.30h Beginn  (2.Konzert)
(Notieren diesen Termin direkt über diesen Link in Ihrem Messaging System (Smartphone, Outlook o.ä.))

(Studenten an Abendkasse 16 Euro) ansonsten 26 | 30,50 | 35  (zwei Konzerte ein Preis)
(Anfahrt zum Spielort)

Besonderer Hinweis
Die Zufahrt zur Klosterruine Limburg ist am Veranstaltungstag gesperrt.
Für die Besucher des Konzerts wird ein Busshuttle eingerichtet. Abfahrtsorte:

  • Wurstmarktplatz am Trafohaus (Mitte Parkplatz | Siehe Banner: "Limburg Sommer")
  • Busbahnhof
  • Schillerlinde (Einfahrt zur Limburg) (Parkplatzmöglichkeiten für Ihren PKW hier schwierig)

Fahrzeiten:  26.07.2014: 17.45 h bis 19.30 h
Sowie Rückfahrt nach den Konzerten

Jan Kiesewetters GammaRama | Germany
"For the Cats" - CD Release

For the Cats

Der Saxophonist Jan Kiesewetter gewann mit seinen aktuellen Kompositionen seiner CD GammaRama den „Kunstförderpreis der Stadt Augsburg“. Seine Musik soll wie Gammastrahlen alles durchdringen, was ihr begegnet: vom Blues und von der Jazzgeschichte, wo immer wieder Thelonious Monk grüßen lässt, von vielfältigen Rhythmen bis hin zum Cha Cha Cha, von verträumten Balladen bis zur swingenden Uptempo-Nummer und er bewegt sich auch sicher bei Konzerten von Neuer Musik bis zu Musicals.
Eine glückliche Fügung: reifer, satter Ton auf dem Instrument und kompositorische Hochbegabung treffen sich in einer Person.
>>> mehr...

Line-Up:
Jan Kiesewetter
_tenor and soprano saxophone
Bernd Huber
_e-guitar
Uli Fiedler
_double bass
Tilman Herpichböhm
_drums

Musik Tipps:
http://www.jankiesewetter.de

Jazzkantine | Germany
„Das Beste ohne Stecker“ – 20 Jahre Jazzkantine

„Das Beste ohne Stecker“ – 20 Jahre Jazzkantine

Seit nunmehr zwanzig Jahren kochen sie ihr ganz eigenes Süppchen. Eine raffinierte Rezeptur aus Funk, Soul, Rap, Pop und als Basis eine gehörige Portion Jazz. Jetzt feiert die Jazzkantine ihr zwanzigjähriges Bestehen und abermals wird ein feurig mitreißendes Programm aufgetischt, das garantiert allen schmeckt. Bevor die vielfach prämierte Braunschweiger Combo im Spätjahr ihre „Geburtstagstour“ antritt, kommen die Kantinenköche exklusiv mit zahlreichen Gästen, dem kompletten Gebläse, DJ und der Stammbesetzung um Bassmann und Bandgründer Christian Eitner, in die Pfalz.

Gezeigt, gespielt und live gelebt werden zwanzig erfolgreiche Jazzkantinen-Jahre.

>>> mehr...

Line-Up:
Tom Bennecke
_guitar
Christian Eitner
_e-bass
Cappuccino (Karsten Löwe)
_vocals & rap
Heiner Schmitz
_saxophone
Christian Winninghoff
_trumpet
Andy Lindner
_drums
Tachi (Tahir Cevik)
_vocals
Nora Becker
_vocals
Simon Grey
_e-piano
Frank Rumohr
_dj

Video Tipps
https://www.youtube.com/watch?v=PPcW3S4YFK8
https://www.youtube.com/watch?v=3lxSX54gTMc
https://www.youtube.com/watch?v=op0fSjcHQTg&index=4&list=PL39DBBCBE9543FBF4

Verlosung Eintrittskarten für den 26.07.2014 | Klosterruine Limburg
Jan Kiesewetters GammaRama und Jazzkantine

Für kommenden Samstag, den 26.07.2014 verlosen wir wiederum 5x2 Eintrittskarten.
Die Jazzkantine hat bereits schon einmal unserem Publikum gehörig eingeheizt. Vielleicht erinnern Sie sich noch, ansonsten müssen Sie ein wenig nachforschen. Unsere Gewinnfrage hierzu lautet: Wann war die Jazzkantine schon einmal bei palatia Jazz und wie hieß das damalige Programm? Kleiner Tipp: Das Programm hieß wie die damals aktuelle, gleichnamige CD.

Bitte senden Sie Ihre Antwort per eMail an verlosung@palatiajazz.de. Bitte geben Sie im Betreff das Datum (26.07.14) ein. Gehen mehr als fünf richtige Antworten ein, so entscheidet das Los. Einsendeschluss ist Freitag, 25. Juli 2014 12.00 Uhr.

Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und können dann am Samstag, 26.07.2014 ab 18.00h ihre Eintrittskarten an der Abenkasse entgegennehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die weiteren Konzerte von palatia Jazz 2014

Hier gelangen Sie direkt zu dem jeweiligen Konzert. Holen Sie sich weitere Informationen. Sehen Sie Videos der Künstler, und notieren Sie direkt über einen Link diesen Termin in Ihrem Messaging System (Smartphone, Outlook o.ä.).

Kartenbestellung

Besondere Vergünstigungen beim Ticketkauf:

  • Das 6-Ticket-Abonnement gewährt ab 2014 Ihnen einen Nachlass von 24,00 Euro (4,00 €/Ticket).
    Die Zusammenstellung der Tickets ist dabei unerheblich, wobei mehrere Nachlässe nicht zugleich genutzt werden können.

  • Erstmals bietet das palatia Jazz Festival ein extrem vergünstigtes Schüler- und Studententicket als Einlasskarte ohne Sitzplatzreservierung, also als Stehplatzticket an. Diese Tickets für 16,00 Euro gelten in Verbindung mit einem gültigen Schüler- bzw. Studentenausweis. (An der Abendkasse)

  • Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zahlen bis zu einem Alter von 14 Jahren für eine Stehplatzkarte keinen Eintritt. Diese kostenlosen Tickets sind in Begleitung eines Erziehungsberechtigten lediglich an der Abendkasse erhältlich.

Ausführliche Informationen erhalten Sie >>hier>>

Die App von palatia Jazz

Die Apps von palatia Jazz und dem "Markt der Genüsse".

Um in den Genuss der palatia Jazz Smartphone App zu gelangen ist keine Mitgliedschaft bei Facebaook notwendig.
Die Facebookseite dient lediglich als "Datenträger" von der Sie sich die App herunterladen können. Sie bleiben anonym.

Mit der Smartphone-App von palatia Jazz alle Informationen direkt aus Erster Hand auf Ihr Smartphone ( iPhone, iPad, Android und Windows) erhalten. Mit der SmartphoneApp von palatia Jazz haben Sie das Festival sozuagen in der Hosentasche. Hier werden Sie rund um die Uhr über Neuerungen oder evtl. Änderungen direkt informiert.

Die App ist völlig kostenlos (auch keine Folgekosten) und kann über diese Link heruntergeladen werden:
https://de-de.facebook.com/palatiajazz/app_31120670562944

Auch für den "Markt der Genüsse" steht für Sie eine App bereit:
https://www.facebook.com/marktdergenuesse?sk=app_311206705629441

Wir wünschen Ihnen fröhliches Stöbern auf unserer Internetseite, die selbstverständlich ständig erweitert und ergänzt wird.

Mit den besten Grüßen
Ihr Team von palatia Jazz

Aktuelles