30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk  Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
22.06.2018 - Lucia Cadotsch feat. TRICKO - Kit Downes und Lucy Railton
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
1
22.06.2018 - James Blood Ulmer & David A. Barnes
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
3
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
4
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
5
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
6
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
8
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
11
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
12
 
Tickets hier!
Gutscheine hier!
Programmheft 2018zoom
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Die neuen Datenschutz-bestimmungem

Seit 25.05.2018 sind die neuen europäischen Daten-schutzbestimmungen inkraft.

hier mehr

Newsletter 29. April 2015

Willkommen [!--title--] [!--surname--],

Sechs ECHO Jazz Awards für die Künstler des palatia Jazz Festivals

Die Gestaltung des Programms für ein Jazzfestival spiegelt auch immer den Blick auf die aktuelle Szene, die angesagten Künstler und deren unvergleichliche Kunst wider. So schon in der Vergangenheit wie auch in diesem Jahr bei palatia Jazz.

Die ECHO Jazz Gala findet am 28. Mai im Hamburger Hafen bei Blohm+Voss statt und wird am 30. Mai um 23:15 Uhr im NDR Fernsehen als Aufzeichnung sowie live am 28.05. als Video-Livestream auf www.ndr.de und im NDR Hörfunk übertragen. (Tickets können öffentlich erworben werden).

Der ECHO zählt zu den international wichtigsten und renommiertesten Musikawards der Welt. Bestseller des Jahres 2015 - aber auch schon bereits in 2014 ist wieder der Ausnahmesänger Gregory Porter, der bereits 2013 in Schifferstadt bei palatia Jazz aufgetreten war, als ihn hier in Deutschland noch kaum jemand kannte. Mit dem ECHO Jazz wurden auch der Saxofonist Emile Parisien für das Album „Belle Époque“, mit Vincent Peirani ausgezeichnet, ebenso wie Chick Corea als Instrumentalist des Jahres international Piano/Keyboards, der schon bei palatia Jazz in Pirmasens aufgetreten ist. Instrumentalist des Jahres National ist der hochgefeierte deutsche Trompeter Sebastian Studnitzky, der 2014 mit seinem Projekt "Memento" das palatia Jazz Festival in der Gedächtniskirche zu Speyer eröffnete.

Von den aktuellen Preisträgern sind in diesem Jahr dabei:
Unser Festivaldauergast Lars Danielsson , der den ECHO als bester Bassist International für sein Album „Liberetto II“ erhält, das er in diesem Jahr in Herxheim vor der Villa Wieser vorstellen wird. Ebenso Branford Marsalis, der als Instrumentalist/International für Saxophon geehrt wird, der bereits zum zweiten Male beim palatia Jazz Festival zu Gast sein wird. Er wird an dem wohl spektakulärsten Spielort, der Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim in diesem Jahr am 25. Juli Station machen.

Sehen Sie hier ein Video einer seiner aufregenden Balladen des Albums Eternal:
https://www.youtube.com/watch?v=0OOtY9BcTgo&list=PLhVShTeUcO8ZRfq8mYLTLWCZDIalGwIoV

Ihre

Suzette Yvonne Moissl
Festivalleitung
sowie das gesamte Team von palatia Jazz


PS
Wer noch nach einem Muttertagsgeschenk sucht, der wird sicherlich auch bei den Gutscheinen von palatia Jazz fündig.

Doch bieten wir Ihnen drei Konzerte, die kostenfrei zu besuchen sind:
Moi Et Les Autres, Lulu Weiss Ensemble und einer völlig neuen Formation der Bossa-Nova Sängerin Ignez Carvalho.
Besuchen Sie an Muttertag oder gerne eine Tag vorher Deidesheim.

Besuchen Sie doch mit der gesamten Familie den Markt der Genüsse in der Stadt der Genüsse in Deidesheim. Ein kulinarisches Erlebnis mit Degustationstouren und über 55 Spezialitätenausstellern. Hier werden diese drei Formationen die Veranstaltung musikalisch begleiten.
Ein musikalischer - wie kulinarischer Leckerbissen in der schönen Weinstadt Deidesheim.  


Gewinnen:
Gehen Sie auf unserer Webseite in das Kontaktformular und geben Sie unter Mitteilungen das Wort "ECHO Jazz" ein und gewinnen Sie für eines dieser Konzert
am 25. Juli oder 08. August 2015 jeweils 2 VIP-Tickets (vorderste Reihen) + Guschein für eine Flasche Wein. Bitte geben Sie auch an, welches Konzert Sie als Gewinnn bevorzugen.

Einsende-/Absendeschluss
Sonntag, der 03.05.2015 24.00 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per eMail



Die App von palatia Jazz

Die Apps von palatia Jazz und dem "Markt der Genüsse".

Um in den Genuss der palatia Jazz Smartphone App zu gelangen ist keine Mitgliedschaft bei Facebaook notwendig.
Die Facebookseite dient lediglich als "Datenträger" von der Sie sich die App herunterladen können. Sie bleiben anonym.

Mit der Smartphone-App von palatia Jazz alle Informationen direkt aus Erster Hand auf Ihr Smartphone ( iPhone, iPad, Android und Windows) erhalten. Mit der SmartphoneApp von palatia Jazz haben Sie das Festival sozuagen in der Hosentasche. Hier werden Sie rund um die Uhr über Neuerungen oder evtl. Änderungen direkt informiert.

Die App ist völlig kostenlos (auch keine Folgekosten) und kann über diese Link heruntergeladen werden:
https://de-de.facebook.com/palatiajazz/app_31120670562944

Auch für die "Stadt der Genüsse" steht bald wieder für Sie eine App bereit:

Aktuelles