27.05.2017 - Vincent Peirani & Emile Parisien
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
27.05.2017 - Dieter Ilg Trio
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
03.06.2017 - Jan Felix May & Band feat. Torun Eriksen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
03.06.2017 - China Moses
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10.06.2017 - Sebastian Studnitzky KY Quartett
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
10.06.2017 - Lars Danielsson Group
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
11.06.2017 - palatia Jazz Youth Day
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
01.07.2017 - Dock In Absolute
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
08.07.2017 - Shalosh
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
08.07.2017 - Jazz - The Story
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
21.07.2017 - Florian Favre Trio
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
21.07.2017 - Tingvall Trio
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
22.07.2017 - Omer Klein Trio
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
22.07.2017 - Ambrose Akinmusire Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
05.08.2017 - Thomas Siffling Flow
Park vor Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
05.08.2017 - Étienne MBappé & The Prophets
Park vor Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
27.05.2017 - Vincent Peirani & Emile Parisien
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
1
27.05.2017 - Dieter Ilg Trio
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
03.06.2017 - Jan Felix May & Band feat. Torun Eriksen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
3
03.06.2017 - China Moses
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
4
10.06.2017 - Sebastian Studnitzky KY Quartett
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
5
10.06.2017 - Lars Danielsson Group
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
6
11.06.2017 - palatia Jazz Youth Day
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
01.07.2017 - Dock In Absolute
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
8
01.07.2017 - Jacob Young, Trygve Seim & Marcin Wasilewski Trio
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
9
08.07.2017 - Shalosh
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
10
08.07.2017 - Jazz - The Story
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
11
21.07.2017 - Florian Favre Trio
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
12
21.07.2017 - Tingvall Trio
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
13
22.07.2017 - Omer Klein Trio
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
14
22.07.2017 - Ambrose Akinmusire Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
15
05.08.2017 - Thomas Siffling Flow
Park vor Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
16
05.08.2017 - Étienne MBappé & The Prophets
Park vor Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
17
Tickets hier!
Gutscheine hier!
Kurzüberblick 2017 | palatia Jazz Pro9gramm
Programmheft 2017
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Newsletter 05. Juli 2017

> die kommenden Konzerte
  • nicht vergessen
    08.07.2017 Villa Ludwigshöhe
> "palatia Jazz - die Künstler“

  • Magnum Mysterium

> Gesamtprogramm/Programmheft

> Ticketverlosung
    u. Gewinner der letzten Verlosung

> Service

  • Tickets - immer und überall erwerben

  • palatia Jazz für die Hosentasche

Willkommen [!--title--] [!--surname--],

das palatia Jazz Festival geht in die Halbzeit. Noch weitere 4 Open Airs sind in der Sommersaison am Start. Neu aufgenommen wurde ein Zusatzkonzert Ende Oktober mit Musik aus der Zeit der Reformation, das das diesjährige 21. palatia Jazz Festival abschließen wird.

100 Jahre Jazz-Jubiläum seit der ersten Aufzeichnung einer Jazzkomposition im Februar 1917 der „Original Dixieland Jass Band“ feiert das Festival mit einer 10-köpfigen US-Allstarband und einer Multimedia-Live-Show durch die Jahrzehnte und die Genre des Jazz. Mit dabei sind James Carter, Vincent Herring, Steve Turre, Jon Faddis, Kenny Davies, Nicolas Bearde, Eric Alexander, Jeremy Pelt, Mike LeDonne und Carl Allen. Den Konzertabend am 8.07.17 eröffnet das weltweit für Aufsehen erregende Klaviertrio „Shalosh“ mit der Produktion „Rules of Oppression“ aus Israel.

Sehen Sie unter diesem Link den Mitschnitt des Konzerts "Jazz - The Story" in Burghausen.

Die Limburg Konzerte in Bad Dürkheim am 21. und 22. Juli präsentieren vier Top-Ensembles: das Tingvall Trio stellt seine völlig neue CD vor, aus der Schweiz kommt das Florian Favre Trio. Am Samstag tritt der Echopreisträger und Pianist Omer Klein und der vielfach ausgezeichnete und Grammy nominierte Avantgarde US-Trompeter Ambrose Akinmusire mit seinem Quartett auf und präsentiert seine aktuell bei Blue Note Records erschienene CD „A Rift in Decorum“.

Das letzte Sommer-Open Air des Festivals findet am 5. August in Herxheim vor dem Rathaus statt. Zunächst bietet Thomas Siffling einen Einblick in seine aktuelle CD FLOW, die sich auch elektronischen Kompositionen nicht entzieht. Höchst tanzbar und mitreißend wird sich das Ensemble von Etienne MBappé dann vorstellen. Seine Bandmitglieder, liebevoll „The Prophets“ genannt, gehören zur Pariser Jungelite des Jazz. Frisch, frei und ungezügelt geht’s hier zu und wird ein fulminantes Konzert bieten.

Den Abschluss bietet im Jahr der Reformation ein Projekt, dass von dem Komponisten und Pianisten Jan Lundgren zusammen mit dem Bass und Cello spielenden Jazzstar Lars Danielsson und unter Mitwirkung des Saarländischen Jugendchores aufgeführt wird. Das Projekt fußt auf der Komposition von „O Magnum Mysterium“ aus dem 16. Jahrhundert und führt in träumerische Jazzkompositionen.

Ihre
Suzette Yvonne Moissl
Festspielleitung


Die kommenden Konzerte

Jazz - The Story 100 Years of Recorded Jazz

Shalosh

Samstag, 08. Juli 2017
Einlass: 18.00 Uhr (Beginn Jazzkulinarium)

Jazz - The Story 100 Years of Recorded Jazz +
Shalosh 

Villa Ludwigshöhe | OpenAir
Villastraße 64 |  67480 Edenkoben


"palatia Jazz - die Künstler“

Magnum Mysterium

Jan Lundgren
Lars Danielsson
Landesjugendchor Saar

Rastlos wie er ist, hat sich Lundgren mit Magnum Mysterium, einem seiner vielleicht ambitioniertesten Projekte angenommen. Hier wendet er sich auf seine Weise der Klassik zu. Die europäische Sakralmusik der Renaissance von Orlando di Lasso und Claudio Monteverdi bis zu Christobal de Morales und William Byrd lieferte ihm die Vorlage für eine glanzvolle Crossover Produktion mit großem Chor.

Lundgren ragt im Jazz, wie in der Klassik durch eine ungewöhnliche Bandbreite heraus. Sie reicht vom Barock bis zur Gegenwart, bis hin zu Uraufführungen moderner Komponisten.

           Bei Magnum Mysterium liefern auch großartige Sängerinnen und Sänger mit ihren feierlich versammelten originalen Vokalpassagen die Projektionsfläche für Lundgrens Klavierinterpretationen, die den würdevollen Madrigalen meist mit ganz minimalistischen Mitteln neue Wege eröffnen. 

Ein paar blue notes hier, eine Weltmusik- Girlande oder ein Harmoniewechsel dort, das genügt. Lundgren erweist sich als Meister der Ökonomie - im Spiel wie bei den überwiegend von ihm selbst geschriebenen Arrangements. Sie sind der Schlüssel zu dieser faszinierenden Kombination von Formenstrenge und improvisatorischer Freiheit: Unbestechlich klar und minimalistisch, aber dennoch alle Färbungen der Vorlagen spielerisch aufnehmend ergeben sie eine verblüffend aktuelle Version dieser weltoffenen, im Kern fröhlich-feierlichen Alten Musik.

Herausragender Begleiter und Bassist, Lars Danielsson, steuert mit Loops und subtilen elektronischen Effekten die Musiksprache des 21. Jahrhunderts zu Lars Lundgrens Bearbeitungen bei - und erweist sich seinerseits wieder einmal als einer der innovativsten und intelligentesten Bassisten der Gegenwart. Einstudiert wurde die Komposition mit dem Landesjugendchor Saar unter der Leitung von Kerstin Behnke. Dieser sehr erfolgreiche Chor, dekoriert mit unterschiedlichen Preisen in der Alten Musik, der Moderne und dem Sonderpreis „Bester Chor aller Kategorien“ aus dem Jahr 2012, hat sich diesem ambitioniertem Projekt intensiv angenommen und es wird ein herausragendes Konzert erwartet.


21 Jahre palatia Jazz Festival
„The Finest in Jazz“

Das Programm des internationalen Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten. Programmheft zum Download.

Mittlerweile steht das Programmheft auf unserer Webseite oder direkt über diesen Link zum Download bereit. Der Druck hatte sich verzögert, da das Programm noch um das Konzert am Samstag, 28. Oktober 2017 erweitert wurde.

Programmerweiterung

Mit dem Konzert Magnum Mysterium wurde unser Konzertangebot bis zum 28.10.2017 erweitert.


Pressemappe "palatia Jazz"


Ticketverlosung

Die Gewinner der letzten Verlosung

Die richtige Lösung lautet:

  • Das Album "A Rift in Decorum" wurde im Village Vanguard, einem Jazzclub in Greenwich Village, New York aufgenommen.   Veröffentlichung am 9. Juni 2017
  • Yaron Herman, Gerald Clayton 
  • Er schaut auf die Ventile seiner Trompete, während sein Spiegelbild einen anschaut.

Die Gewinner/innen sind:

  • Norga H. aus Völklingen
  • Beate H. aus Neckargemünd + 2 Glas Sekt
  • Michael D. aus Edingen

Wir gratulieren herzlich den beiden Gewinnerinnen und dem Gewinner, die noch separat per eMail benachrichtigt werden.
Vielen Dank für Ihre rege Beteiligung und auch für die vielen richtigen Antworten. 

Ihre
Suzette Yvonne Moissl

Die neuen Fragen

Für das Konzert am 28.10.2017, Magnum Mysterium in Deidesheim verlosen wir heute wieder exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten. 

3 x 2 Eintrittskarten der 1. Kategorie.      

2 Fragen (Eine der beiden Antworten muss nur richtig sein):

Jan Lundgren war bereits mehrfach Gast bei palatia Jazz. Mit welchem Projekt war er zuletzt bei palatia Jazz?
oder
Auf welchem Originalwerk fußt das Projekt von Jan Lundgren?

Zusatzfrage, um an diesem Abend vielleicht noch zusätzlich in den Genuss eines Glases Sekt zu kommen.
Jan Lundgren organisiert auch ein Jazzfestival. Dies in einer Stadt, die durch jemand anderen Berühmtheit erlangte.
Wie heißt diese Person?

Senden Sie Ihre Antwort/en an verlosung@palatiajazz.de
Einsende-/Absendeschluss ist Dienstag, der 11.07.2017 | 24.00h.  Sollten mehr als drei richtige Lösungen eingehen, dann entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per eMail und für die Gewinner liegen die Tickets dann zur Abholung an der Abendkasse bereit.
Sollten die Tickets nicht bis spätesten 19.00h abgeholt werden, gehen diese in den freien Verkauf.


Tickets

Wenn Sie Tickets für dieses oder andere Konzerte kaufen wollen, so können Sie diese bequem über www.reservix.de im Online-Ticket-Shop bestellen und auch die Tickets direkt zuhause über Ihren Rechner ausdrucken.

Jetzt bietet Ihnen diese Möglichkeit auch Ihr Smartphone direkt über diesen link: https://palatiajazz.reservix.de

oder der palatia Jazz App (siehe unten)

sowie mit Hilfe dieses QR-Codes
sowie mit Hilfe dieses QR-Codes

Wer noch Rückfragen hat oder lieber telefonisch bestellt, kann unter dieser Rufnummer direkt mit dem Festivalbüro Verbindung aufnehmen: 06326-967777. Für Gruppen oder begeisterte Besucher von mehreren Konzerten gelten nach wie vor die Nachlässe auf das 6-Ticket-Abo (egal welches Konzert und welche Preiskategorie) von 24 Euro Rabatt. Kinder bis 14 Jahre sind in Begleitung der Eltern bei der Auswahl von Stehplatzkarten kostenfrei, bei Sitzplätzen fallen nur 5 Euro Sitzplatzbuchungsgebühr an. Schüler und Studenten können Stehplatztickets zu 16 Euro erhalten. Weitere Rabatte finden Sie in unserem Ticketshop.


palatia Jazz 2017 in der Hosentasche -
auch für die Deidesheimer Jazzwanderung

Die Apps von palatia Jazz und dem "Markt der Genüsse".

Mit der Smartphone-App alle Informationen direkt aus "Erster Hand" auf Ihr Smartphone
( iPhone, iPad, Android und Windows) erhalten.

Mit den SmartphoneApps haben Sie das Festival und die Jazzwanderung sozuagen in der Hosentasche. Hier werden Sie rund um die Uhr über Neuerungen oder evtl. Änderungen direkt informiert. Die Apps sind völlig kostenlos (auch keine Folgekosten) und können über diese Links heruntergeladen werden:

Für palatia Jazz

IOS
https://itunes.apple.com/de/app/palatia-jazz-festival/id612904991?mt=8
Android
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte60659103381
Windows
https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/palatia-jazz-festival/9nblgggzj10n


Für die Deidesheimer Jazzwanderung

IOS
https://itunes.apple.com/de/app/deidesheimer-jazzwanderung/id1155551251?mt=8
Android
https://play.google.com/store/search?q=deidesheimer-jazzwanderung&c=apps


Aktuelles