30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk  Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
22.06.2018 - Lucia Cadotsch feat. TRICKO - Kit Downes und Lucy Railton
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
1
22.06.2018 - James Blood Ulmer & David A. Barnes
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
30.06.2018 - Caro Josée Quartett
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
3
30.06.2018 - Pawel Kaczmarczyk Audiofeeling Trio
Garten des Weingutes Müller-Catoir | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
4
20.07.2018 - Younee
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
5
21. 07. 2018 - Hyleen
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
6
21.07.2018 - Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
26.07.2017 - Grégory Privat Trio
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
8
28.07.2018 - Incognito
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
28.07.2018 - NoJazz
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
04.08.2018 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
11
04.08.2018 - Raffaele Casarano Trio feat. Lars Danielsson
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
12
 
Tickets hier!
Gutscheine hier!
Programmheft 2018zoom
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Die neuen Datenschutz-bestimmungem

Seit 25.05.2018 sind die neuen europäischen Daten-schutzbestimmungen inkraft.

hier mehr

Newsletter 02. Mai 2018

  • Die Künstler bei palatia Jazz. Heute:
    Hyleen "B-Side"

  • 22 Jahre palatia Jazz Festival „The Finest in Jazz“
    Programmübersicht

  • Tickets gewinnen Hyleen "B-Side"

  • Teilen und gewinnen? Neu !!!

  • Service
    Tickets - immer und überall erwerben

    palatia Jazz für die Hosentasche

Willkommen [!--title--] [!--surname--],

mit unserem Newsletter stellen wir Ihnen heute die junge französiche Gitarristin und Sängerin Hyleen vor. Für ihr Konzert, das sie am 21.07.2018 in einem Doppelkonzert mit Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio in Germersheim, Festungsanlage Fronte Beckers | OpenAir bestreiten wird, gibt es in der heutigen Ausgabe unseres Newsletters wieder Tickets zu gewinnen. Weiter unten erfahren Sie auch die Gewinner/innen unserer letzten Verlosung.

Zu „B-Side“, dem Titel ihres neuen Albums, erläutert Hyleen: „Die B-Seite einer Vinylsingle ist häufig weniger kommerziell, aber sehr cool. Ich wollte eine Parallele zur Vielfalt von Menschen und der Vielfalt ihrer Gefühle ziehen. Auch mein Charakter weist mehrere Facetten auf. Wenn ich mich wohl fühle, dann lache ich sehr viel. Im Grunde bin ich jedoch eher schüchtern und weniger extrovertiert. Deshalb fordere ich mich mit meinen Texten heraus und zeige darin Gefühle, die ich normalerweise nicht Preis geben würde. Damit bringe ich gewissermaßen meine B-Seite zum Ausdruck.“

Möchten Sie mehr über Hyleen erfahren, dann lesen Sie ihre Biografie oder auch die Rezensionen auf unserer Website.

Mit einem Klick kommen Sie hier nun direkt zum App Store bzw. Play Store, um unsere palatia Jazz App herunter laden zu können. Hier werden wir unser Angebot auch erweitern und Sie in den kommenden Newslettern darüber informieren. Exklusiv über dieses Medium werden wir zukünftig noch weietere Highlights für Sie bereithalten.

Ihre
Suzette Yvonne Moissl
Künstlerische Leiterin
Projekt
leitung


Hyleen

Eine Französin mit eigener Note

Diese junge Französin aus Cannes mag noch ein Rohdiamant sein, ihre Gabe ist jedoch schon jetzt unüberhörbar: sie singt griffige Soulmelodien, sie spielt den Groove ihrer Stücke mit funky Gitarrenriffs á la Prince, sie bedient sich ganz nonchalant bei ihren Vorbildern aus den 70er und 80er Jahren und komponiert eine Singer-Songwriter-Melange mit sehr eigener Note. Auf ihrer ersten Scheibe „B-Side“ zeigt sie wie man Neo-Soul, Jazz, Funk, Soul und auch Pop vereint. Sie zeigt eindrucksvoll wie man Gefühle, aber auch Ängsten mit hochemotionaler Musik zu Leibe rückt. Sie schafft es eindrucksvoll ihrer mal zarten und mal sehr kraftvollen Stimme genau die Inspiration zu geben, die der Text verlangt. Ihre Songs schleichen sich ganz einfach in die Herzen der Zuhörer.

Begleitet wird sie von einem exzellent aufgestellten Ensemble, die dem Auftritt eine tiefe Jazznote verleihen. Der Keyboarder Julien Boursin aus Marseille hat ein feines Gespür dafür, wann er einen Moog-Sound einsetzt und wann eine Synthesizer-Säge. In tollkühner Eleganz jongliert er mit den Tönen, er ersetzt und imitiert den Bass, verfremdet knöpfchendrehend Sounds - seine Soloeinlagen haben die Anmutung musikgewordener Animationsfilme.

Der international renommierte Jazz- und Fusion-Drummer Nicolas Viccaro aus Nizza ist in Frankreich schon ein Star. Ihm dabei zuzuschauen, wie er einen satten Beat vorlegt, diesen dann explodierend nach allen Regeln der Kunst umspielt, verbiegt und austrickst, ohne ihn je zu verlieren, wäre allein schon den Eintritt wert.

Im Zentrum des Abends aber stehen die völlig unprätentiöse Hyleen und ihre Songperlen.

mehr >>

Möchten Sie mehr über Hyleen, dann lesen Sie ihre Biografie oder auch die Rezensionen auf unserer Website.

Samstag, 21. Juli 2018 Einlass: 18.00 Uhr (Beginn Jazzkulinarium)

Hyleen

Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio


Festungsanlage Fronte Beckers | OpenAir
Glacisstraße | 76726 Germersheim


22 Jahre palatia Jazz Festival
„The Finest in Jazz“

Programmübersicht


Die Gewinner unseres letzten Gewinnspiels

Hier zunächst die richtigen Antworten:

Frage 1: Wann veröffentlichtete Younee ihr erstes Album überhaupz und wie hieß es?
Antwort:: 2006, Love

Frage 2: Unter welchem Künstlernamen wurde diese Album veröffentlicht?
Antwort: Keys Piano

Zusatzfrage, um an diesem Abend vielleicht noch zusätzlich in den Genuss eines Glases Sekt zu kommen.
Wie hieß das erste Album, das Younee in Deutschland veröffentlichtete?
Antwort: Jugendstil

Und die Gewinner/innen sind:

1. Ursula T.-K. aus ????
2. Petra R. aus ????
3. Gerhard R. aus Nidda

Die Gewinner werden separat benachrichtigt, denen wir gratulieren.


Tickets gewinnen

Für das Konzert am 21.07.2018 mit Hyleen in der Festungsanlage Fronte Beckers | OpenAir Glacisstraße | 76726 Germersheim im Doppelkonzert mit  Sly & Robbie meet Nils Petter Molvær Trio verlosen wir heute wieder exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten 

3 x 2 Eintrittskarten  1. Kategorie

2 Fragen (beide müssen richtig beantwortet sein):

Frage 1: Wie hieß die erste Single ihres Albums überhaupt und an wen erinnert hier ihre Stimme?

Frage 2: In welchem Song geht es um die "Erste Liebe"?

Zusatzfrage, um an diesem Abend vielleicht noch zusätzlich in den Genuss eines Glases Sekt zu kommen.

Begeleitet wird Kyleen von einem der arriviertesten Schlagzeugers Frankreichs, Nicola Viccaro. Nennen Sie bitte hier nur einen Künstler, der schon bei palatia Jazz aufgetreten ist und den er an den Drums begleitet hat.

Senden Sie Ihre Antwort/en an verlosung@palatiajazz.de
Einsende-/Absendeschluss ist Dienstag, der 08.05.2017 | 24.00h.
Sollten mehr als drei richtige Lösungen eingehen, dann entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per eMail und für die Gewinner liegen die Tickets dann zur Abholung an der Abendkasse bereit.
Sollten die Tickets nicht bis spätesten 19.00h abgeholt werden, gehen diese in den freien Verkauf.


Teilen und gewinnen? Wie geht das?

Teilen und dennoch dabei etwas gewinnen. Wie geht das?

Ganz einfach! Sofern Sie auch Facebook User sind, haben Sie die Möglichkeit neben unseren Gewinnspielen auch über Facebook an der Verlosung von exklusiven Tickets für palatia Jazz teilzunehmen.

In unserem Facebook-Account bewerben wir unsere Veranstaltungen mit Videos und auch den normalen Veranstaltungshinweisen sowie auch noch mit Einzelankündigungen.

Jeder, der ein Video, einen Veranstaltungshinweis oder eine andere Ankündigung zu dem jeweiligen Konzert teilt, nimmt automatisch an unserer Verlosung von 3x2 Tickets für dieses Konzert in der Woche vor diesem Konzert teil.

https://www.facebook.com/palatiajazz/

Teilen Sie schon heute.
Dann sind Sie in jedem Fall schon in der Lostrommel!


Folgen Sie palatia Jazz auf Twitter:

https://twitter.com/Palatiajazz
Twitter@Palatiajazz


Tickets

Wenn Sie Tickets für dieses oder andere Konzerte kaufen wollen, so können Sie diese bequem über www.reservix.de im Online-Ticket-Shop bestellen und auch die Tickets direkt zuhause über Ihren Rechner ausdrucken.

Jetzt bietet Ihnen diese Möglichkeit auch Ihr Smartphone direkt über diesen link: https://palatiajazz.reservix.de

oder der palatia Jazz App (siehe unten)

sowie mit Hilfe dieses QR-Codes
sowie mit Hilfe dieses QR-Codes

Wer noch Rückfragen hat oder lieber telefonisch bestellt, kann unter dieser Rufnummer direkt mit dem Festivalbüro Verbindung aufnehmen: 06326-967777. Für Gruppen oder begeisterte Besucher von mehreren Konzerten gelten nach wie vor die Nachlässe auf das 6-Ticket-Abo (egal welches Konzert und welche Preiskategorie) von 24 Euro Rabatt. Kinder bis 14 Jahre sind in Begleitung der Eltern bei der Auswahl von Stehplatzkarten kostenfrei, bei Sitzplätzen fallen nur 5 Euro Sitzplatzbuchungsgebühr an. Schüler und Studenten können Stehplatztickets zu 16 Euro erhalten. Weitere Rabatte finden Sie in unserem Ticketshop.


palatia Jazz 2018 in der Hosentasche -
Die palatia Jazz App

Mit der palatia Jazz App alle Informationen direkt aus "Erster Hand" auf Ihr Smartphone oder Pad

Mit den SmartphoneApps haben Sie das Festival sozuagen in der Hosentasche. Hier werden Sie rund um die Uhr über Neuerungen oder evtl. Änderungen direkt informiert. Die App ist völlig kostenlos (auch keine Folgekosten) und kann über den folgenden Link heruntergeladen werden.

palatia Jazz App

Wichtiger Hinweis:
Alle Daten liegen auf gesicherten Servern in Deutschland und Social Media Provider haben hierauf keinen Zugriff.


Aktuelles

  • 07.08.2018  Wie Wasser und Feuer

    Wie Wasser und Feuer

    Jazz im Park der Villa Wieser mit dem Emil Brandqvist Trio aus Schweden und dem Raffaele Casarana Trio

  • 07.08.2018  Erkundungsreise durch melodische Gewässer

    Erkundungsreise durch melodische Gewässer

    Das Emil Brandqvist Trio aus Schweden und die Band des italienieschen Saxophonisten Raffaele Casarano überzeugen in Herheim b. Landau.

  • 06.08.2018  Extreme Qualität

    Extreme Qualität

    Eindrücke vom 22. Festival Palatia Jazz, das am Wochenende zu Ende ging: Großes Thema war die Hitze. Der Qualität der Musik hat das Extremwetter jedoch nicht geschadet. Kultur

  • 30.07.2018  Abtanzen vor imposanter Kulisse

    Abtanzen vor imposanter Kulisse

    Doppelkonzert bei Palatia-Jazz-Festival mit den Bands NoJazz und Incognito auf der Klosterruine Limburg

  • 30.07.2018  Begeisternde Musik ohne Verfallsdatum

    Begeisternde Musik ohne Verfallsdatum

    Palatia Jazz I Die Kultband Incognito in Bad Dürkheim