16.06.2019 - palatia Jazz Youth Day
Historisches Rathaus | 67346 Speyer
21.06.2019 - Younee
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
21.06.2019 - Mare Nostrum III
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
22.06.2019 - Paolo Frésu & Lars Danielsson
NEU!! Gedächtniskirche | InDoor | 67346 Speyer
29.06.2019 - Shalosh
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
29.06.2019 - Bill Laurance Trio
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
06.07.2019 - KLΞIИ
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
06.07.2019 - Bill Evans & The Spy Killers
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
13.07.2019 - Joshua Redman Quartet
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
13.07.2019 - Dock In Absolute
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
13.07.2019 - Jarrod Lawson
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
20.07.2019 - Theo Croker
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
20.07.2019 - Charles Lloyd
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
26.07.2019 - Irma
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
03.08.2019 - Phronesis
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
03.08.2019 - Adam Baldych Quartet
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
16.06.2019 - palatia Jazz Youth Day
Historisches Rathaus | 67346 Speyer
1
21.06.2019 - Younee
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
21.06.2019 - Mare Nostrum III
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
3
22.06.2019 - Paolo Frésu & Lars Danielsson
NEU!! Gedächtniskirche | InDoor | 67346 Speyer
4
29.06.2019 - Shalosh
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
5
29.06.2019 - Bill Laurance Trio
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
6
06.07.2019 - KLΞIИ
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
7
06.07.2019 - Bill Evans & The Spy Killers
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
8
13.07.2019 - Joshua Redman Quartet
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
9
13.07.2019 - Dock In Absolute
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10
13.07.2019 - Jarrod Lawson
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
11
20.07.2019 - Theo Croker
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
12
20.07.2019 - Charles Lloyd
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
13
26.07.2019 - Irma
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
14
27.07.2019 - Jean-Marie Machado & Jean-François Baëz
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
15
03.08.2019 - Phronesis
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
16
03.08.2019 - Adam Baldych Quartet
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
17
 
Tickets hier!
 
 
Gutscheine hier!
Programmheft 2018zoom
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Newsletter 10. Juli 2019

  • Die Künstler bei palatia Jazz heute:
    Dock In Absolute

  • Anfangszeiten der Konzerte mit
    Joshua Redman, Dock In Absolute, Jarrod Lawson
    am 13.07.2019 in Germersheim

  • Konzert mit Jean-Marie Machado &
    Jean-François Baëz am 27.07.2019 abgesagt

  • Die neue Wein- und Speisekarte finden Sie in unserem Jazzkulinarium

  • Programmheft zum Download und in Papierform

  • 23 Jahre palatia Jazz Festival
    „The Finest in Jazz" since 1997

    Überblick des Programms 2019

  • Service:
    Tickets - immer und überall erwerben
    Tickets - daheim selber ausdrucken
    Tickets - Gutscheine verschenken

  • palatia Jazz für die Hosentasche

  • Tickets gewinnen

Willkommen [!--title--] [!--surname--],

wie immer vor Beginn des Festivals wollen wir Ihnen in einer lockeren Reihe die Künstler des kommenden Festivalsommers sowie auch Interessantes aus der Jazzwelt vorstellen.

   Die Reihenfolge ist nicht an den Auftrittsterminen der Künstler festgemacht.

Heute widmen wir uns "Dock In Absolute", die kommenden Samstag gemeinsam mit Joshua Redman und seinem Grammy nomminierten Projekt „Still Dreaming“ und dem Jarrod Lawson Quintet feat. Sammy Figueroa gemeinsam in Germersheim auftreten werden. Hier präsentieren sie ihr erst am 31.05.2019 erschienes Album "Unlikely".

Das zweite Album des luxemburgischen Trios Dock In Absolute bestätigt nun erneut den genrewechselnden Ansatz des Trio Jazz mit bekannten Bop-Elementen, die sich mit Klassik-, Pop- und Post-Rock-Elementen vermischen. Der romantische Melodismus des Pianisten Jean-Philippe Koch, die fließende Lyrik des E-Bassisten David Kintziger (die an Steve Swallow erinnert) und die Herangehensweise des Percussionisten Michel Mootz an das ganze Set als integriertes Musikinstrument ergeben ein Album von anhaltender und oft überraschender Schönheit.

Unser heutiges Gewinnspiel widmet sich aber nicht diesem Konzert, da hierzu die Zeit nicht mehr ausreicht. Bleiben Sie gespannt.

Beim Stöbern auf unserer Website wünschen wir Ihnen wieder jetzt recht viel Vergnügen. Entdecken und erleben Sie Neues und Außergewöhnliches an den schönsten historischen Spielstätten der Weinpfalz bei palatia Jazz.

Ihr
palatia Jazz Team

Bitte antworten Sie nicht auf diesen Newsletter,
sondern verwenden Sie hierzu unsere eMail-Adresse:
frage@palatiajazz.de


Dock In Absolute

Dies sind:

Jean-Philippe Koch \\piano, composer
David Kintziger \\bass
Michel Mootz \\drums

„UNLIKELY“

Mit einer gemeinsamen Liebe zum Jazz kombinieren die aus Luxembourg und Belgien stammenden Musiker, Jean-Philippe Koch am Klavier, David Kintziger am Bass und Michel Mootz am Schlagzeug, verschiedene Stile des progressiven Jazz, Klassik und Rock.

Sie spielen Kompositionen des Pianisten und kreieren einen in der Festivallandschaft bereits höchst gefeierten Jazz Stil. Ihre Musik ist spritzig, variierend, kraftvoll, drückend, reich an Wendungen und führt in Stimmungen: von lyrisch bis unnachgiebig, von wild bis anmutig, von virtuos und kristallin bis durchsetzungsfähig und dramatisch, von gedämpft bis luftig, doch gleichzeitig demonstrativ aufgeladen und im nächsten Moment unendlich beruhigend. Eine variationsreiche Vielfalt melodischer Zellen, oft mit einem hypnotischen Muster, das sich vor einem extravaganten, hellen Hintergrund mit unveränderlicher Dynamik abwechselt. Dock In Absolute beweist, dass Jazz unzählige Geschichten zu erzählen hat: …es sollte also erlaubt werden, sich frei zu bewegen.

Während Sie dem Jazz neue Kraft durch ihre aufregende Herangehensweise an den Jazz ermöglichen, beschreitet dieses Trio stets neues unerkundetes Terrain und schafft es, ein breites Publikum zu berühren und das Potenzial einer neuen, einzigartigen Klangwelle zu erkunden.

Samstag, 13. Juli 2019
Einlass: 16.30 Uhr (Beginn Jazzkulinarium)

Festungsanlage Fronte Beckers | OpenAir
Glacisstraße |
76726 Germersheim


Anfangszeiten der Konzerte mit
Joshua Redman, Dock In Absolute, Jarrod Lawson
am 13.07.2019 in Germersheim

Wir möchten Sie nochmals besonders auf die Anfangszeiten der Konzerte am kommenden Samstag, 13. Juli 2019 in Germersheim aufmerksam machen, da aufgrund von drei Konzerten, diese nicht zu den für Sie sonst gewohnten Zeiten beginnen.

16.30 h   Einlass Jazzkulinarium
18.00 h   Joshua Redman „Still Dreaming“
20.00 h   Dock In Absolute
21.30 h   Jarrod Lawson Quintet feat. Sammy Figueroa

Der Einlass zum Jazzkulinarium wurde um 30 Min. vorverlegt. Bei den Anfangszeiten handelt es sich um ca. Angaben. Diese können sich aufgrund von Zugaben und dem notwendigen Bühnenumbau verändern.


Konzert mit Jean-Marie Machado &
Jean-François Baëz am 27.07.2019 abgesagt

Da sich Jean-François Baëz das Handgelenk gebrochen hat. Da wir keine Alternative anbieten können, müssen wir das Konzert mit Jean-Marie Machado & Jean-François Baëz am 27. Juli 2019 leider absagen.

Alle Gäste, deren eMail Adresse uns bekannt ist wurden bereits informiert.
Weitere informatione hierzu auch auf unserer Internetseite.


Das Programmheft steht im Internet als .pdf-Datei zum Download zur Verfügung sowie bei allen Konzerten in Papierform.


23 Jahre palatia Jazz Festival
„The Finest in Jazz“ since 1997

Das diesjährige Programm des internationalen Jazzfestivals der Pfalz an historischen Spielorten


Tickets

Wenn Sie Tickets für diese Konzerte kaufen wollen, so können Sie diese bequem über https://palatiajazz.reservix.de im Online-Ticket-Shop bestellen und auch die Tickets direkt zuhause über Ihren Rechner ausdrucken oder der palatia Jazz App (siehe unten).

oder mit Hilfe dieses QR-Codes direkt auf Ihrem Smartphone bzw. Pad.
oder mit Hilfe dieses QR-Codes direkt auf Ihrem Smartphone bzw. Pad.
Gutscheine hier!

Wer noch Rückfragen hat oder lieber telefonisch bestellt, kann unter dieser Rufnummer direkt mit dem Festivalbüro Verbindung aufnehmen: 06326-967777. Für Gruppen oder begeisterte Besucher von mehreren Konzerten gelten nach wie vor die Nachlässe auf das 6-Ticket-Abo (egal welches Konzert und welche Preiskategorie) von 24 Euro Rabatt. Kinder bis 14 Jahre sind in Begleitung der Eltern bei der Auswahl von Stehplatzkarten kostenfrei, bei Sitzplätzen fallen nur 5 Euro Sitzplatzbuchungsgebühr an. Schüler und Studenten können Stehplatztickets zu 16 Euro erhalten. Einzelheiten zu unseren Nachlässe finden Sie in unserem Ticketshop sowie hier.


palatia Jazz 2019 in der Hosentasche

Die Apps von palatia Jazz und dem "Markt der Genüsse".

Mit der Smartphone-App alle Informationen direkt aus "Erster Hand" auf Ihr Smartphone (IOS und Android) erhalten.

Mit den SmartphoneApps haben Sie das Festival sozuagen in der Hosentasche. Hier werden Sie rund um die Uhr über Neuerungen oder evtl. Änderungen direkt informiert.
Die App ist völlig kostenlos (auch keine Folgekosten) und kann über diesen Links heruntergeladen werden:

Die palatia Jazz App als Link

oder über diesen QR-Code

QR-Code für die palatia Jazz App
QR-Code für die palatia Jazz App

Tickets gewinnen

Heute für die  "Deidesheimer Jazzwanderung" am 03. Oktober 2019.

jeweils 10 x 2 Eintrittskarten

Die Fragen 1 und 2 müssen richtig beantwortet sein:

Frage 1: Die wievielte "Deidesheimer Jazzwanderung" findet in diesem Jahr statt?

Frage 2: Ausgangspunkt der Jazzwanderung ist der Winzerverein Deidesheim. Dies war nicht immer so. Nennen Sie bitte mindestens einen weiteren Startpunkt der vergangenen Jahre.

Und die Zusatzfrage, um als Gewinner vielleicht noch in den Genuss eines Glases Sekt zu kommen:

Welche Musiker treten in diesem Jahr erstmals bei der Jazzwanderung auf?

Senden Sie Ihre Antwort/en an verlosung@palatiajazz.de

Für den Einsende-/Absendeschluss ist viel Zeit, damit auch die, die sich jetzt in Urlaub befinden noch antworten können. Es ist Montag, der 09.09.2019 | 24.00h.
Sollten mehr als drei richtige Lösungen eingehen, dann entscheidet das Los.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte schreiben Sie uns noch Ihren Wohnort dazu. Ansonsten ist eine Zuordnung manchmal schwer möglich.

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per eMail und für die Gewinner liegen die Tickets dann zur Abholung an der Abendkasse bereit. Sollten die Tickets nicht bis spätesten 12.00h abgeholt werden, gehen diese in den freien Verkauf.

Hinsichtlich der Speicherung Ihrer Daten verweisen wir auf die geltenden Bestimmungen der DSG-VO (Datenschutz Grundverordnung).

Die Gewinner unseres Gewinnspiels vom 02.07.19 sind:

Robert P. aus 34119 Kassel | 2 Tickets für den 03.08.2019 zzgl. 2 Glas Sekt
Hans B. aus Klein-Winternheim |
2 Tickets für den 03.08.2019 zzgl. 2 Glas Sekt
Waltraud J. aus
76863 Herxheim | 2 Tickets für den 03.08.2019 zzgl. 2 Glas Sekt

Die richtigen Antworten lauten:

1. Der erste Auftritt von Phronesis war vor sieben Jahren am 30.06.2012 auf der Villa Ludwigshöhe mit dem Projekt "Walking Dark".

2. Im August 2011 startete Phronesis in New York ihr Pitch Black Project (Planet der Finsternis, nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2000). Das Besondere war hier, dass das Konzert in völliger Dunkelheit stattfand. Gewidmet war es der Schwester von Jasper Høiby, die innerhalb von 2 Monaten vollkommen erblindete. Wenn man so will, war das Projekt "Walking Dark", das Phronesis ein Jahr später bei palatia Jazz dann auf der Villa Ludwigshöhe bei palatia Jazz vorstellte, die Fortsetzung.

3. Jon Newey, Herausgeber des Jazzwise Magazins.

Wir gratulieren der Gewinnerin und den Gewinnern, die separat benachrichtigt werden.


Aktuelles

  • 06.08.2019  Mit Brachialgewalt und viel Gefühl

    Mit Brachialgewalt und viel Gefühl

    Doppelkonzert in Herxheim bei Landau schließt Festival-Saison ab / Phronesis überzeugen durch gutes Zusammenspiel wie auch das Adam Baldych Trio

  • 05.08.2019  Eine Geige hat den Blues

    Eine Geige hat den Blues

    Atmosphärisch dichtes Abschlusskonzert des Festivals Palatia Jazz in Herxheim mit dem Trio Phronesis und dem Stargeiger Adam Baldych

  • 05.08.2019  Bühnentänzchen und Weißwein auf der Wiese

    Bühnentänzchen und Weißwein auf der Wiese

    Nach sechs Wochen ist das Festival Palatia Jazz zu Ende gegangen – Konzerte mit Charles Lloyd, Adam Baldych und dem Trio Phronesis

  • 01.08.2019  Spannender Schluss

    Spannender Schluss

    PHRONESIS UND ADAM BALDYCH IN HERXHEIM

  • 29.07.2019  Irmas musikalischer Neubeginn

    Irmas musikalischer Neubeginn

    In ihrer Wahlheimat Frankreich genießt die Sängerin Irma Starstatus, in Deutschland ist sie noch ein Geheimtyp. Glücklich schätzen durften sich daher alle, die am Freitag ihr intimes und sehr persönliches Konzert im Rahmen des Palatia-Jazz-Festivals im Dürkheimer Haus Catoir erlebten.