27.06.2020 - John Surman Trio
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
04.07.2020 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
04.07.2020 - Rymden
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
11.07.2020 - Lammel, Lauer, Bornstein Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
11.07.2020 - Gerald Clayton Quartet
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
24.07.2020 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2020 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
25.07.2019 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
25.07.2020 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
01.08.2020 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
01.08.2020 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
27.06.2020 - "Cæcilie Norby & Lars Danielsson Duo"
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
1
27.06.2020 - John Surman Trio
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
04.07.2020 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
3
04.07.2020 - Rymden
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
4
11.07.2020 - Lammel, Lauer, Bornstein Trio
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
5
11.07.2020 - Gerald Clayton Quartet
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
6
24.07.2020 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
7
24.07.2020 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
8
25.07.2019 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
25.07.2020 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
01.08.2020 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
11
01.08.2020 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
12
 
Tickets hier!
 
 
Gutscheine hier!
Programmheft 2018zoom

Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2020zoom
 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Magische Musik-Momente

02.07.2015

»palatia Jazz«: Silje Nergaard in Neustadt

Weniger ist mehr: Weglassen, aufs Wesentliche reduzieren, das ist das erklärte Credo von Silje Nergaard. Sie lässt in ihren Songs gerne viel Raum – und das ist gut so. Denn so kommt die sanfte, beinahe mädchenhafte Stimme der Norwegerin erst richtig zur Geltung. Außerdem ist die nordische Pop- Jazz -Ikone, der Pat Metheny persönlich schon bei ihrem Debüt-Album zum Durchbruch verholfen hat und die gerade ihre 15. Platte herausgebracht hat, ungeheuer vielseitig.
     Spannende, sich stetig steigernde Jazz - und Funk-Titel, in denen sie der Band an ihrer Seite jedoch ebenfalls viel Raum für Improvisation lässt, gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie herausragende Coverversionen von Pop- und Rockhits oder skandinavische Folklore. Allein das macht ihre Konzerte schon zu Wundertüten, aus denen sie für nahezu jeden Geschmack etwas zu zaubern weiß.

Vor allem aber bei den sparsam instrumentierten Songwriter-Balladen in amerikanischer Tradition entfaltet die Musik von Silje Nergaard eine ganz besondere Magie. Und so dürfte auch der Konzertabend in der Reihe „ Palatia Jazz “ ein bezauberndes Musik-Erlebnis werden: Dort wird sie nur von ihren beiden Gitarristen Hallgrim Bratberg und Håvar Bendiksen begleitet. „Diese beiden hochkarätigen Gitarristen sind zusammen mit ihrer Frontfrau zu einem eigenständigen Markenzeichen geworden, das den Wunsch nach einer größeren Formation überhaupt nicht aufkommen lässt“, versprechen die Veranstalter. Und wer Silje Nergaard kennt, glaubt das gerne.

 

Vor Nergaard tritt übrigens noch das Tigran Hamasyan Trio auf.
Und einen Genuss für den Gaumen verspricht das „Jazzkulinarium“ zum Auftakt. wig

Die Rheinpfalz - LEO - Nr. 34
Donnerstag, den 02. Juli 2015
Seite 4