10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
1
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
2
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
3
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
4
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
5
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
6
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
7
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
8
 
Tickets hier!
Gutscheine hier!

Programmheft 2018zoom

Neues Programmheft folgt


Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2020zoom

Neuer Pressetext folgt

 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Musikalisches Füllhorn für Feinschmecker

28.03.2019

palatia Jazz « An neun historischen Spielstätte in der Pfalz

Bestreitet das Abschlusskonzert am Sa 3.8. in Herxheim: Adam Baldych.
Bestreitet das Abschlusskonzert am Sa 3.8. in Herxheim: Adam Baldych.
Gemeinsam am Fr 21.6. beim Eröffnungskonzert in der Speyerer Gedächtniskirche:Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren mit ihrem Projekt „Mare Nostrum III“ ...
Gemeinsam am Fr 21.6. beim Eröffnungskonzert in der Speyerer Gedächtniskirche:Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren mit ihrem Projekt „Mare Nostrum III“ ...
... sowie Younee, die aus Südkorea stammende Pianistin.
... sowie Younee, die aus Südkorea stammende Pianistin.
Open Air am Sa 20.7. in der Klosterruine Limburg: Saxofonist Charles Lloyd.
Open Air am Sa 20.7. in der Klosterruine Limburg: Saxofonist Charles Lloyd.
 
Younee - Crossover am Klavierzoom
Younee - Crossover am Klavier

Jazzfreunde dürfen sich gleich doppelt auf den Sommer freuen: Im Juni startet zum 23. Mal „PalatiaJazz“. Gefeierte Größen der zeitgenössischen Szene holt es ebenso an historische Spielstätten wie Newcomer, und das „Jazzkulinarium“ bietet jeweils ab 18 Uhr den Gaumenschmaus vorm Hörgenuss. 2019 ergänzen wieder intime Clubgigs im Bad Dürkheimer Haus Catoir den Reigen der Open-Air-Doppelkonzerte. So gastiert dort die junge Chartstürmerin Irma (Fr 26.7., 20 Uhr). Schon das Debüt „Letter to the Lord“ der Kameruner Singer-Songwriterin bekam Doppel-Platin, ihr Song „I know“ verbuchte 21 Millionen Klicks auf Youtube. Tags darauf gibt das Duo Jean-Marie Machado & Jean-Francois Baez an gleicher Stelle einen Nachschlag.

Das erste „Palatia Jazz“-Doppelkonzert mit Younee (Fr 21.6., 19.30 Uhr) und dem Trio Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren (21 Uhr) ist noch drinnen, unterm Dach der Gedächtniskirche in Speyer. Younee hat sich als fingerfertige Pianistin, die virtuos den Bogen zwischen Free Jazz und Klassik schlägt, bereits eine große Fangemeinde erobert. Als „musikalisches Phänomen“, feiert etwa das Magazin „Jazzthetik“ die Koreanerin. In Speyer gibt sie einen musikalischen Ausblick auf ihr für Herbst geplantes Album, während der sardische Trompeter Fresu, der französische Akkordeonspieler Galliano und der schwedische Pianist Lundgren im Anschluss die CD-Release ihres melancholischen und von der jeweiligen Heimat geprägten Balladenalbums „Mare Nostrum III“ feiern. Fresu begeht übrigens am nächsten Tag beim Konzert mit Lars Danielsson auch noch das Jubiläum „20 Jahre Teilnahme der Stadt Speyer“ an „Palatia Jazz“ (Sa 22.6., 20 Uhr, Speyer Adenauer Park).

Es folgen Open Airs im Park der Villa Böhm in Neustadt (Sa 29.6., Shalosh sowie Bill Laurance Trio), auf der Villa Ludwigshöhe in Edenkoben (Sa 6.7., Klein sowie Bill Evans & The Spy Killers), in der Germersheimer Festungsanlage (Sa 13.7., Dock in Absolut sowie Jarrod Lawson Quartet) und auf der Klosterruine Limburg (Sa 20.7., Theo Croker Quartet sowie Charles Lloyd Quintet), bis die Reihe mit Phronesis (Sa 3.8., 19.30 Uhr) und dem Adam Baldych Quartet (21 Uhr) im Rosengarten der Villa Wieser im südpfälzischen Herxheim zum Abschluss kommt.

Bei „Palatia Jazz“ wird übrigens auch die regionale Jazz-Szene bedacht: Ein halbes Dutzend Pfälzer Jugend Jazz Ensembles stellt sich open air beim eintrittsfreien „Youth Day“ in Speyer vor (So 16.6., 11-18 Uhr, Historisches Rathaus).wig

Quelle

Ausgabe Die Rheinpfalz LEO Nr. 13
Datum Donnerstag, den 28. März 2019
Titel und Seite 04