22.07.2022 - Ganna Gryniva Band
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
22.07.2022 - Gerald Clayton Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
23.07.2022 - Leléka
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
23.07.2022 - DePhazz / 25. Jubiläum
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
29.07.2022 - Maciej Obara Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
29.07.2022 - Pawel Kaczmarczyk Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
30.07.2022 - Triosence
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
30.07.2022 - Adam Baldych Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
 
 
22.07.2022 - Ganna Gryniva Band
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
1
22.07.2022 - Gerald Clayton Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
2
23.07.2022 - Leléka
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
3
23.07.2022 - DePhazz / 25. Jubiläum
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
4
29.07.2022 - Maciej Obara Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
5
29.07.2022 - Pawel Kaczmarczyk Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
6
30.07.2022 - Triosence
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
7
30.07.2022 - Adam Baldych Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
8
Tickets hier!
Gutscheine hier!
 
 
Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2021



 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Doppelkonzert in Rohrbach

05.08.2021

Doppelte Premiere

Die eine hat sich mit starker Stimme und lockeren Jazz-Songs, die im Pop ankern, in der Region Mannheim längst einen Namen ersungen, die andere schickt sich gerade an, mit anspruchsvollem Singer-Songwriter-Material auf Erfolgszug zu gehen. Jetzt sind die beiden bei „PalatiaJazz“ zu Gast: Stephanie Neigel alias Phalleé und Julia Nagele alias Listentojules gestalten jeweils mit ihren Begleitmusikern das Doppelkonzert in Rohrbach. Dieses ist auch gleich in doppelter Hinsicht eine Premiere: Erstmals ist der Garten des Weingutes Ökonomierat Lind Spielort der renommierten Reihe. Und erstmals steht deutschsprachige Musik im Mittelpunkt.

Julia Nagele stellt zusammen mit Julian Losigkeit Stücke aus ihrem aktuellen Projekt „listen2sessions“ vor: sensible zurückgenommene Singer-Songwriter-Stücke mit vom Jazz beeinflussten Melodien und Harmonien, die eine intime Atmosphäre schaffen und unter die Haut gehen.

Im Anschluss präsentiert das Söhne Mannheims Jazz Department mit der „Tochter Mannheims“ Phalleé zeitgenössischen, popaffinen Jazz und interpretiert bekannte Stücke, darunter „Das hat die Welt noch nicht gesehen“, auf ganz neue Weise: „intensiv, emotional, strahlend, eigen, voller Seele und Kraft“, verspricht die Band.wig

AusgabeDie Rheinpfalz - Leo Nr. 33
Datum Donnerstag, den 05. August 2021
Seite3