22.07.2022 - Ganna Gryniva Band
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
22.07.2022 - Gerald Clayton Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
23.07.2022 - Leléka
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
23.07.2022 - DePhazz / 25. Jubiläum
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
29.07.2022 - Maciej Obara Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
29.07.2022 - Pawel Kaczmarczyk Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
30.07.2022 - Triosence
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
30.07.2022 - Adam Baldych Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
 
 
22.07.2022 - Ganna Gryniva Band
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
1
22.07.2022 - Gerald Clayton Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
2
23.07.2022 - Leléka
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
3
23.07.2022 - DePhazz / 25. Jubiläum
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
4
29.07.2022 - Maciej Obara Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
5
29.07.2022 - Pawel Kaczmarczyk Trio
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
6
30.07.2022 - Triosence
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
7
30.07.2022 - Adam Baldych Quartet
Weingut Ökonomierat Lind | Hauptstraße 56 | 76865 Rohrbach
8
Tickets hier!
Gutscheine hier!
 
 
Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2022



 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Eine reizvolle Kulisse ...

30.06.2022

... wie etwa eine Burg, ein Schloss, eine Festungsanlage, eine Kirche, ein Park oder ein Weingut, dazu bester Jazz und reizvolle Kulinarik waren 24 Jahre das Markezeichen des Festivals „palatia Jazz“

 von Christian Roskowetz

Mit der Komplettabsage 2020 und der umgeplanten, aber doch veranstalteten Jubiläumsausgabe 2021 musste auch das bekannteste und größte pfälzische Jazzfestival ungeahnte Einschnitte hinnehmen. Doch nun die gute Nachricht für Sie: Die drei Kriterien – Weingut, Jazz und Kulinarik – bleiben auch 2022 Programm. Konzentriert auf das Weingut Ökonomierat Lind in Rohrbach präsentiert das Festival an zwei Juli-Wochenenden insgesamt acht Ensembles – von Ganna Gryniva (Titelfoto) über DePhazz bis hin zum Adam Baldych Quartet. Und natürlich können Sie dort wie gewohnt ab 18 Uhr das „Jazzkulinarium“ mit Wein und ausgesuchte Speisen besuchen.

Eine ausgesprochene Feelgood-Woche wünscht Ihnen

Christian Roskowetz.

AusgabeDie Rheinpfalz LEO Nr. 27
Datum Donnerstag, den 30. Juni 2022