16.06.2019 - palatia Jazz Youth Day
Historisches Rathaus | 67346 Speyer
21.06.2019 - Younee
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
21.06.2019 - Mare Nostrum III
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
29.06.2019 - Shalosh
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
29.06.2019 - Bill Laurance Trio
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
06.07.2019 - KLΞIИ
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
06.07.2019 - Bill Evans & The Spy Killers
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
13.07.2019 - Dock In Absolute
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
13.07.2019 - Jarrod Lawson
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
20.07.2019 - Theo Croker
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
20.07.2019 - Charles Lloyd
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
26.07.2019 - Irma
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
03.08.2019 - Phronesis
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
03.08.2019 - Adam Baldych Quartet
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
16.06.2019 - palatia Jazz Youth Day
Historisches Rathaus | 67346 Speyer
1
21.06.2019 - Younee
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
2
21.06.2019 - Mare Nostrum III
Gedächtniskirche | 67346 Speyer
3
22.06.2019 - Paolo Frésu & Lars Danielsson
Adenauerpark | 67346 Speyer
4
29.06.2019 - Shalosh
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
5
29.06.2019 - Bill Laurance Trio
Villa Böhm | 67433 Neustadt a.d. Weinstraße
6
06.07.2019 - KLΞIИ
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
7
06.07.2019 - Bill Evans & The Spy Killers
Villa Ludwigshöhe | 67480 Edenkoben
8
13.07.2019 - Dock In Absolute
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
9
13.07.2019 - Jarrod Lawson
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10
20.07.2019 - Theo Croker
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
11
20.07.2019 - Charles Lloyd
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
12
26.07.2019 - Irma
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
13
27.07.2019 - Jean-Marie Machado & Jean-François Baëz
Haus Catoir | 67098 Bad Dürkheim
14
03.08.2019 - Phronesis
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
15
03.08.2019 - Adam Baldych Quartet
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
16

Larry Coryell
& The Eleventh House

 
















Montag, 31. Oktober 2016
Larry Coryell
& The Eleventh House

"Tour 2016"

Stadthalle im Paradiesgarten | InDoor Bahnhofstraße 11 | 67146 Deidesheim

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
(Beginn Jazzkulinarium)

Euro 16 | 29 | 34,50 | 42,50 | 54,50

Tickets hier!
 
 
 
 

Wiedergeburt des Fusionjazz

Die Band „Eleventh House“ wurde 1973 in New York von dem Gitarristen Larry Coryell als eine seinerzeit wichtigste Fusion Band gegründet. Vier Jahre erspielten sich die Bandmitglieder weltweit den Ruf als Pioniere des Fusion Jazz und des Jazzrock. Man kann sagen, sie haben diese Musik erfunden.

Gründungsmitglieder waren der überaus virtuose Larry Coryell, Randy Brecker (Trompete), Mike Mandel (Keyboards), Danny Trifan am Bass – der später auch bei Blood, Sweat and Tears spielte und am Schlagzeug Alphonse Mouzon, der auch weltweite Karriere mit Weather Report, McCoy Tyner u.a. machte.  

Mit der aktuellen Live-Band, die im Herbst 2016 auf Europatournee geht, stellen die Musiker die im Januar aufgezeichnete CD „Réunion Eleventh House“ vor. Auf Tournee dabei sind nun Larry Coryell, Danny Trifan und Alphonse Mouzon – Mitglieder der Gründungsbesetzung und Heroes aus den 70ern, die zu den echten Schwergewichten der Musikgeschichte des Jazzrock zählen. Erweitert wird die Band mit dem phänomenalen Multi-Instrumentalisten Joey DeFrancesco für Hammond B3 und Trompete, der auch bereits in jungen Jahren schon mit Miles Davis und John McLaughlin spielte. Mit von der Partie ist aber auch Coryells Sohn Julian, der seit Jahren als Gitarrist in der Band von Alanis Morrisette Furore feiert und in der Réunion Band für rockige Gitarrensounds und elektronische Effekte zuständig ist.  

Zur erwarten sind legendäre Stücke des einstigen Band Konzepts, wie auch der berühmten Scheibe „Level One“, deren Fusion-Sounds groovigen Jazzrock und virtuose Gitarrenläufe des Meisters Larry Coryell mit den Sounds der Musikerpersönlichkeiten der Band verbunden hatte, um einen Ton zu schaffen, der mit dem Einfluss von Miles Davis und Herbie Hancock gewürzt ist, aber gleichzeitig völlig ursprünglich und eigenständig ist. 

Auf der aktuellen CD wurden neun neue Kompositionen aufgenommen, bei welchen auch Kompositionen von Julian Coryell für Keyboard Sounds mit digitalen Effekten und teilweise Gesang mit einfließen. Dass Joey DeFrancesco die Band kürt, ist eine Besonderheit. Ist er doch eine Musikchoriphäe besonderer Klasse und reiht sich mühelos neben die Chefs des Jazzrock ein. 

Die Band war im Januar 2016 im Studio und stellt ihre neueste Produktion mit der Eleventh House Europe Tour im Sommer vor und kommen damit zum Abschlusskonzert des Festivaljubiläums am 31. Oktober 2016 in die Stadthalle Deidesheim in die Pfalz.

http://www.eleventhhousereunion.com

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Eleventh_House


Originalbesetzung 1973
Originalbesetzung 1973
Video 1
Video 2
Video 3
Video 4
Video 5
Video 6
Video 7
Video 8
Video 9

USA

Line Up:

Larry Coryell
\\ guitar

Joey DeFrancesco
\\ trumpet, Hammond B3

Julian Coryell
\\ guitar, electronis, vocals

Danny Trifan
\\ bass

Alphonse Mouson
\\ drums

Service: